Olive Oil Banana Bread oder einfach nur lecker

Olive Oil Banana Bread

Gerade erst noch den Herbst gelobt und nun zeigt er sich von seiner grauen, düsteren Seite. Kalt, neblig, dunkel. Brrrr.

Zeit für Comfort Food. Seelenschmeichler. Wärmer und Tröster.

Ha, Herbst wir zeigens dir.

Zeit ein „Bananenbrot“ nachzubacken. Ein leckeres. Ach quatsch. Ein wirklich sehr leckeres Bananenbrot. Klingt etwas speziell mit dem Olivenöl, aber sei’s drum. Es ist einfach nur yummie. Bananig und erst diese Schostückchen. Mhhhhhmmmm.

Also nun zum Rezept [ursprünglich von hier]:

1 cup / 125g Weizenmehl
1 cup / 140g Vollkornmehl [bei uns immer Dinkelvollkornmehl]
3/4 cup / 125 g Brauner Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
3/4 Teelöffel Natron
1/2 Teelöffel Meersalz
1 Tafel Bitterschokolade
1/3 cup / 80 ml Olivenöl
2 Eier
3 reife Bananen [2 sehr reife Bananen reichen auch]
1/4 cup / 60 ml Naturjoghurt

[Die Cup-Maße funktionieren gut, bei den Gramms kann ich das nicht genau sagen. Aber mit den Cups wirds ein klasse Kuchen.]

Im Orinalrezept wird noch eine Glasur vorgeschagen, aber die braucht’s wirklich nicht.

Also dann mal los.

Schokolade in mehr oder weniger große Stücke hacken. Zur Seite stellen.

Bitterschokolade

In einer Schüssel alles Mehl, Zucker und Vanillezucker, Natron, Salz vermischen.

Yoghurt

In einer anderen Schüssel Eier mit Olivenöl, Yoghurt und den Bananen mixen. Wenn die Bananen schön reif sind, macht der Mixer sie ordentlich klein. Sonst kann man sie ja vorher mit einer Gabel schön zermatschen. Dann das Mehl-Gemisch und die Schoko-Stückchen dazu und alles ganz kurz durchmischen bis sich alles einigermaßen wie ein Teig aussieht.

Kastenform

Alles in eine kleine gefettete Kastenform füllen und ab in die untere Mitte des vorgeheizten Ofens [ca. 180°C oder wie bei uns Gasherd Stufe 3]. So für rund 50 Minuten.

Abkühlen lassen und dann yummie.

Er hält sich auch ein paar Tage frisch. Nur bei uns ist er bevor man von ein paar Tagen reden kann schon immer alle. Uff. Zeit für einen Neuen.

Guten Appetit.

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.